Druckguss aus Zinklegierung

Kurze Beschreibung:


Produktdetail

Produkt Tags

Druckguss

Was ist Druckguss?

Druckguss wird Druckguss genannt

Druckgussverfahren, bei dem eine geschmolzene Legierungsflüssigkeit in eine Druckkammer gegossen wird,

 Ein Hohlraum einer Stahlform wird mit hoher Geschwindigkeit gefüllt, und die Legierungsflüssigkeit wird unter Druck verfestigt, um einen Guss zu bilden.

Zinc Alloy die casting (1)

Vor- und Nachteile des Druckgusses:

Vorteil: gute Qualität, hohe Produktionseffizienz, guter Preis
Nachteil: Materialbeschränkt Nur Aluminium Zink Magnesium Blei Kupfer Zinn kann bisher zum Gießen verwendet werden.
Teure Ausrüstung und teure Werkzeuge

Flow Chat für Druckguss: 

Oberflächenbehandlung von Druckgussteilen:

1. Malen
2.Pulverbeschichtung
3.Plating
4.Oxidanodisieren
5.Polieren, Schleifen
6. Ölmalerei
7. Perlenstrahlen

Der Hauptfehler beim Druckguss

Innen: Stomata, Schrumpfloch, Sandloch, lose
Oberfläche: Riss, kalte Trennwand, falscher Typ, übergroßer Knüppel, Blase, Kohlenstoffablagerung, 
klebender Schimmel, Dehnung, Durchhang, Spur, Pockennarbe, Scheuern, Riss, obere Trommel, Piercing

Druckguss ist eine der fortschrittlichsten Umformmethoden. Mit der kontinuierlichen Verbesserung der Druckgusstechnologie 

Druckgusslegierungen sind nicht mehr auf Nichteisenmetalle wie Zink, Aluminium, Magnesium und Kupfer beschränkt. Die Größe und das Gewicht der Matrize

Gussteile werden auch mit zunehmender Leistung der Druckgussmaschine zunehmen, so dass die Aussicht auf Druckguss sehr groß ist.

Der Druckgussprozess hat seine Überlegenheit hat auch seine Grenzen. Die Qualität, Qualität und Kosten der Produkte 
verarbeitet durch verschiedene Prozesse sind unterschiedlich. So wählen Sie die richtige Produktverarbeitung 
Prozess im Produktionsprozess erfordert, dass wir wählen.

Druckguss

Was ist Druckguss?

Druckguss wird Druckguss genannt

Druckgussverfahren, bei dem eine geschmolzene Legierungsflüssigkeit in eine Druckkammer gegossen wird,

 Ein Hohlraum einer Stahlform wird mit hoher Geschwindigkeit gefüllt, und die Legierungsflüssigkeit wird unter Druck verfestigt, um einen Guss zu bilden.

Vor- und Nachteile des Druckgusses:

Vorteil: gute Qualität, hohe Produktionseffizienz, guter Preis
Nachteil: Materialbeschränkt Nur Aluminium Zink Magnesium Blei Kupfer Zinn kann bisher zum Gießen verwendet werden. 
Teure Ausrüstung und teure Werkzeuge

Flow Chat für Druckguss: 

Zinc Alloy die casting (2)

Oberflächenbehandlung von Druckgussteilen:

1. Malen
2.Pulverbeschichtung
3.Plating
4.Oxidanodisieren
5.Polieren, Schleifen
6. Ölmalerei
7. Perlenstrahlen
 

Der Hauptfehler beim Druckguss

Innen: Stomata, Schrumpfloch, Sandloch, lose
Oberfläche: Riss, kalte Trennwand, falscher Typ, übergroßer Knüppel, Blase, Kohlenstoffablagerung, 
klebender Schimmel, Dehnung, Durchhang, Spur, Pockennarbe, Scheuern, Riss, obere Trommel, Piercing

Druckguss ist eine der fortschrittlichsten Umformmethoden. Mit der kontinuierlichen Verbesserung der Druckgusstechnologie 

Druckgusslegierungen sind nicht mehr auf Nichteisenmetalle wie Zink, Aluminium, Magnesium und Kupfer beschränkt. Die Größe und das Gewicht der Matrize

Gussteile werden auch mit zunehmender Leistung der Druckgussmaschine zunehmen, so dass die Aussicht auf Druckguss sehr groß ist.

Der Druckgussprozess hat seine Überlegenheit hat auch seine Grenzen. Die Qualität, Qualität und Kosten der Produkte 
verarbeitet durch verschiedene Prozesse sind unterschiedlich. So wählen Sie die richtige Produktverarbeitung 
Prozess im Produktionsprozess erfordert, dass wir wählen.


  • Bisherige:
  • Nächster: